Ein Bild sagt mehr als tausend Worte

Ein Video sagt mehr als alle Worte

Führend im Bildbeweis

mit Video, GPS

Audio und Sensortechnik

dein persönlicher Zeuge

line decor
  
line decor
 
 
 

 

AutoBlackBox 3311

3311 Front3311 Innen3311 Rückwärtige Kamera

Frontkamera, Innen Display, Heckkamera,

Player 3311

Player-Ansicht mit Frontkamera links und Heckkamera rechts

Peters Meinung zu AutoBlackBox 3311:

Ein tolles Gerät, die 3311 ist mein Favorit: Schnelles GPS, schnelle Ladezeit. Willst du zusätzlich noch Heckkamera, Parküberwachung, externen Alarmknopf? Die Teile hast du alle dabei - willst du das alles nicht - dann montiere es einfach nicht - so einfach ist das ;-)

Nachteil: Ich schau schon mehr auf die Geschwindigkeitsanzeige am Display der 3311 ;-). Die Installation der Heckkamera erfordert für die Montage mehr Zeitaufwand und Bastlergeschick.

 

 

 

Beschreibung der AutoBlackBox 3311:

Die AutoBlackBox 3311 besteht aus zwei VGA-Kameras mit 120 Grad Bildwinkel für Frontansicht, und 170 Grad Bildwinkel für Heckansicht, GPS-Empfänger, Mikrofon und 3-Achsen-Fliehkraftsensoren. Wie eine Black Box im Flugzeug speichert sie während der Fahrt alle Video- Sensor- und Audiodaten kontinuierlich auf eine SD-Speicherkarte. Es besteht auch die Möglichkeit auf einem USB-Stick zu speichern, der gegenüber der SD- Karte Vorrang hat. Außerdem erfasst die 3311 mit Hilfe des integrierten GPS-Empfängers * Geschwindigkeit und den Fahrzeugort.
Sobald es zu einem unvorhersehbaren Ereignis kommt, zum Beispiel einer Kollision, einen Aufprall, eine plötzliche Beschleunigung oder ein abruptes Abbremsen, erkennt dies der eingebaute Beschleunigungssensor. Wird dabei ein vorgegebenes, einstellbares Limit überschritten oder der manuelle Notfallknopf gedrückt, markiert und sichert die AutoBlackBox die aufgezeichneten Daten. Automatisch sichert das Gerät ein bis drei Minuten VOR, UND ein bis drei Minuten nach dem Ereignis die Daten unüberschreibbar auf der SD-Karte. Dadurch stehen die so festgehaltenen Daten zur Ermittlung der Unfallursache auch lange nach dem Ereigniss zur Verfügung. Als Zentraleinheit wird die T-Box installiert. Wird die T-Box mit der Stromversorgung des Autos direkt verbunden, dann erweitern sich die Möglichkeiten auf die integrierte Parküberwachung, die zeitlich eingegrenzt werden kann. Die T-Box besitzt zusätzlich auch eine Autobatterieüberwachung. Mit Hilfe der auf der SD-Karte integrierten Player-Software lassen sich neben der Video- und Audioaufzeichnung (zuschaltbar) auch noch die Parameter der 3-Achsen Fliehkraftsensoren die Fahrzeuggeschwindigkeit und der Unfallort auswerten. Besteht eine Internetverbindung kann man über Google-Map die Position des Autos verfolgen. Die AutoBlackBox zeichnet die Video- und Audiodaten in einer Endlosschleife auf. Bis zu 150 Minuten passen auf die mitgelieferte 4-GB-Karte. Ist die Kapazität der SD-Speicherkarte erreicht, überschreibt die Auto BlackBox ältere Daten nach dem »First-in/First-out«-Prinzip - allerdings lassen sich markierte und gesicherte Daten so nicht überschrieben. Gesicherte Daten bleiben solange gespeichert, bis eine autorisierte Person diese mit Hilfe des persönlichen Sicherheitscode (PIN) auf einem PC mit Kartenleser oder am Monitor* löscht. Im Lieferumfang enthalten sind die Player-Software auf der SD-Karte zum simultanen Betrachten der Video- Audio- und GPS-Daten. Das dem Fahrzeuginnenraum zugewandte Display zeigt den jeweiligen Betriebszustand an. Während der Fahrt und GPS Empfang schaltet das Display auf Geschwindigkeitsanzeige bei Stillstand des Fahrzeuges auf die Uhrzeit. Es besteht die Möglichkeit die AutoBlackBox 3311 durch Anschluss an einen nicht mitgelieferten Monitor (AVR-Anschluss) oder durch Anschluß an ein Navigationsgerät zu einer Lifekamera aufzurüsten.
Die Anwendungsbereiche der AutoBlackBox sind nahezu unbegrenzt dienen aber in erster Linie zu deinem persönlichen Schutz und sie ist dein persönlicher Zeuge.

* GPS wird bei getönten Front-Scheiben beeinträchtigt.

Auch ohne GPS - Signal werden die Video- und Audiodaten aufgezeichnet.

*GPS ist je nach Empfangsort zeitversetzt.

zurück zur Produktauswahl

 

 

Die 3311 ist genau richtig für mich - die bestelle ich mir hier

Gebrauchsanweisung AutoBlackBox - Klicke hier

3311 plus Halter3311-23311 T-Boxexterner Alarmknopf

Frontkamera u. Halter, Heckkamera mit Kabel - T-Box mit Kabel - externer Alarmknopf

 

Installation mit Strom vom Zigarettenanzünder

T- Box wird im Innenraum an einer passenden Stelle untergebracht

3311 Installation

 

Installation mit Parküberwachung

 

3311 Montage

Installation zu nicht mitgelieferten Monitor oder GPS.

FernbedienungFernbedienungskabel

Um die Bilder der Frontkamera und Heckkamera direkt auf einen Monitor zu übertragen - z.B. im Reisebus oder als Rückfahrkamera

3311 mit Monitor

 

 


 

 

Lieferumfang:
AutoBlackBox 3311

2 Kameras - Frontkamera und Heckkamera
Auflösung: VGA (640x480), bis zu 15fps (Fotos pro Sekunde), 2 Kanal

Mit integriertem Display, und Parküberwachung.

GPS: smart GPS mit schneller Einsatzbereitschaft:

Hot-Start : < 1 sec

Neu-Start: < 29 sec

Audio mit Integriertem Mikrophon,

Event Sensor: Fliehkraft-Sensor (3-Achsen-Sensor)

Speicher: SD Karte 4 GB (bis 16 GB möglich) mit integriertem Player, oder über USB-Steckplatz

externer Notfallknopf, Befestigungssockel für Scheibe,   T-Box mit Parküberwachung,

T-Box mit Kabel für Stromversorgung für Zigarettenanzünder (8 - 24 V) Stromversorgung: DC 5V, Strom-Kabellänge 2,5 Meter, Kabel-Länge für Frontkamera 3 Meter, Kabellänge Heckkamera 4 Meter.

Gewich Frontkamera 110g, Länge 10cm, Breite 7 cm, Stärke 4 cm

Gewicht Heckkamera 65g, Länge 7cm, Breite 6cm, Stärke 2 cm, Kabellänge 4 Meter

Preis: Euro 398.- inklusive Mehrwertsteuer

Versandkosten extra